Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Pilosella notha (Huter) S. Bräut. & Greuter
Unechtes M.

taxnr 12170
LfU-taxnr 9P0H891145

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Asteridae Takht.

               Asterales Lindley

                  Asteraceae Dumort.

                     Pilosella Vaill.

                        Pilosella notha (Huter) S. Bräut. & Greuter

 
Syn./incl.: Hieracium nothum Huter, Hieracium fulgens Nägeli & Peter

Abbildungen zu Pilosella notha (Huter) S. Bräut. & Greuter

 

 

 
Creative Commons License Alle Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Pilosella notha (Huter) S. Bräut. & Greuter wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

2

stark gefährdet

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

D

Daten mangelhaft

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003

Zusätzliche Anmerkung für Synonym Hieracium nothum Huter :
An einigen Lokalitäten ist eine starke Verringerung der Bestände bis zum völligen Schwund festzustellen, die auf den geänderten Alm-Nutzungsformen beruhen dürfte.
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V: 790; die hier und in Zahn Synopsis XII/1 aus Bayern genannten Unterarten bleiben überprüfungsbedürftig: H. fulgens subsp. calanthodium Peter, subsp. ellipticum Nägeli & Peter, subsp. heterochromum Nägeli & Peter, subsp. nutans (Holler ex Fr.) Nägeli & Peter.

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.