Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Asplenium septentrionale (L.) Hoffm. subsp. septentrionale
Nordischer Streifenfarn

taxnr 12661
LfU-taxnr 9P0H052701

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Pteridophyta

      Pteridopsida

         Aspleniaceae Mett. ex Frank

            Asplenium L.

               Asplenium septentrionale (L.) Hoffm.

                  Asplenium septentrionale (L.) Hoffm. subsp. septentrionale

Abbildungen zu Asplenium septentrionale (L.) Hoffm. subsp. septentrionale

 

 

 

 
Creative Commons License Alle Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Asplenium septentrionale (L.) Hoffm. subsp. septentrionale wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

3

gefährdet

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

u

ungefährdet

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
Aufgrund der Bindung an saure Substrate in den Alpen nur begrenzt verbreitet: Allgäuer Alpen (Dörr 1983) und jüngst im Rahmen der Alpenbiotopkartierung auch für die Chiemgauer Alpen erstmals nachgewiesen. In den Allgäuer Alpen selten und durch Sukzession oder menschliche Eingriffe vereinzelt gefährdet (Dörr & Lippert 2001).
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V 23, BayAtlas 41; Horn 2009a, auf kalkarmen Gesteinen in den Alpen und Mittelgebirgen; an erratischen Blöcken auch in Kalkgebieten (Urban & Mayer 1996: Chiemgauer Alpen), das Vorkommen bei Starnberg wurde seit 60 Jahren nicht mehr bestätigt

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.