Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Tephroseris integrifolia (L.) Holub subsp. integrifolia
Gewöhnliches Steppen-Greiskraut

taxnr 7008
LfU-taxnr 9P0H560901

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Asteridae Takht.

               Asterales Lindley

                  Asteraceae Dumort.

                     Tephroseris (Rchb.) Rchb.

                        Tephroseris integrifolia (L.) Holub

                           Tephroseris integrifolia (L.) Holub subsp. integrifolia

 
Syn./incl.: Senecio integrifolius (L.) Clairv. subsp. integrifolius

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Tephroseris integrifolia (L.) Holub subsp. integrifolia wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

1

vom Aussterben bedroht

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

2

stark gefährdet

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
Bereits von Merxmüller (1977) als sehr gefährdet angegeben. Nach Krach & Krach (1991) an der unteren Isar durch Umwandlung in Ackerland bereits vor 1980 erloschen und im Steigerwaldvorland noch in einer einzigen, aber kräftigen Population. Die Population auf einem Gipshügel bei Nordheim betrachten Krach & Krach (1991) als eigenständige Sippe (bayerischer Endemit). Dort wurden durch verbesserte Pflegemaßnahmen 2001 noch über 100 Ex. gezählt (Mitt. W. v. Brackel, W. Subal). Auch die Sippe bei Grettstadt ist wie die bei Nordheim tetraploid (Mitt. L. Meierott). Ob die Bestände an der unteren Isar nicht doch zu ssp. vindelicorum gehörten, kann aufgrund fehlenden Herbarmaterials nicht mehr geklärt werden (Krach & Krach 1989).
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
sehr selten bei Grettstadt (FHuG) und Nordheim (FRG)

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.