Die Kommentare stammen aus:

Lippert & Meierott 2014. Kommentierte Artenliste der Farn- und Blütenpflanzen Bayerns. Selbstverlag der Bayerischen Botanischen Gesellschaft.

Hinweise zu den Kommentaren:

Hier findet sich jeweils der Verweis auf die Nummern bei Vollmann (V) und Karten im Atlas der Farn- und Blütenpflanzen Bayerns (BayAtlas); Angaben bei Vollmann ohne Nummerierung und Anmerkungen im Bayernatlas sind mit Doppelpunkt und Verweis auf die jeweilige Seite gekennzeichnet (V: und BayAtlas). Es folgen Hinweise auf Informationen in der Roten Liste Bayerns (RLBay), sowie weitere Angaben (z.B. erste Nennung für Bayern, falls nicht schon von V erwähnt, Quellen in Regionalfloren, weiterführende Publikationen zu Arten oder Artengruppen, Angaben zu Rückgang oder Zunahme, sowie ggf. zu nomenklatorischen und taxonomischen Problemen).

Die dabei verwendeten Kürzel sind:

AFE
Jalas, J., Suominen, J., Lampinen, R. & A. Kurtto (eds.) 1972-1999: Atlas Florae Europaeae 1-12.
ArgeFNS 2009
Arge [Arbeitsgemeinschaft] Flora Nordschwaben, J. Adler & G. Kunzmann 2009: Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen der Landkreise Dillingen a.d. Donau und Donau-Ries. 285 S., Nördlingen.
BayAtlas
Schönfelder, P. & Bresinsky, A. (Hrsg.) 1990: Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen Bayerns. 752 S., Stuttgart.
BeihAHO 2006
Arbeitskreis Heimische Orchideen (AHO, Hrsg.) 2006: Orchideen in Bayern. Verbreitungsübersicht der Orchideen in Bayern, 3. Aufl. – Berichte aus den Arbeitskreisen Heimische Orchideen, Beiheft 7: I-XVI, 1-173, München.
ButtlerL 2013
Buttler, K. P., Thieme, M. & Mitarbeiter 2013: Florenliste von Deutschland – Gefäßpflanzen. Version 5. Frankfurt am Main, Juli 2013, veröffentlicht im Internet unter http://www.kp-buttler.de. [inzwischen auch Version 6, August 2014]
D-Atlas
Netzwerk Phytodiversität Deutschland & Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.) (2013): Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands. – Landwirtschaftsverlag, Münster.
D-Karten
Arbeitskarten zum Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands, http://www.deutschlandflora.de
EurGardenFlora
Walters, S.M. & Cullen, J. (eds.) 1986-2000: The European Garden Flora I-VI
Euro+med
Euro+Med (2006-): Euro+Med Plantbase - the information resource for Euro-Mediterranean plant diversity. published on the Internet http://www.emplantbase.org/
FAllg 2001/2004
Dörr, E. & Lippert, W. 2001: Flora des Allgäus und seiner Umgebung. Mit Beiträgen von Bauer, J. & H. Scholz, Band 1. 680 S., 1 Karte als Beilage. - IHW-Verlag, Eching.
Dörr, E. & Lippert, W. 2004: Flora des Allgäus und seiner Umgebung. Mit Beiträgen von Bauer, J., Herwanger, H. & F. Schuhwerk, Band 2. 752 S. – IHW-Verlag, Eching.
FE
Tutin, T.G., Heywood, V. H., Burges, N. A., Moore, D.M., Valentine, D.H., Walters, S.M. & D.A. Webb (Eds.) 1964, 1968, 1972, 1976, 1980: Flora Europaea 1 – 5, Oxford.
FHuG
Meierott, L. 2008: Flora der Haßberge und des Grabfelds. Neue Flora von Schweinfurt. 2 Bde., Eching (IHW-Verlag), 1448 S.
FKissingen
Arbeitskreis Botanik Landkreis Bad Kissingen 2000: Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen im Landkreis Bad Kissingen. – Bund Naturschutz Forschung 4, 433 S.
Flora BW
Sebald, O., Seybold, S. & G. Philippi (Hrsg.) 1990-1992: Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs. Bände 1-4, Stuttgart.

Sebald, O., Seybold, S., Philippi, G. & A. Wörz (Hrsg.) 1996-1998: Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs. Bände 5-8, Stuttgart.
FNA
Flora of North America Editorial Committee (Hrsg.) 1993ff: Flora of North America North of Mexico. Vol. 1 ff., New York, Oxford.
FNOB
Verein Flora Nordostbayern (Hrsg.) 2013: Flora Nordostbayerns, Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen – 2. Zwischenbericht: 305 S.
FRG
Gatterer, K. & Nezadal, W. (Hrsg.) 2003: Flora des Regnitzgebietes. Die Farn- und Blütenpflanzen im zentralen Nordbayern. Bd. 1: S. 1–654; Bd. 2: (4 S.), S. 655–1058. – IHW-Verlag, Eching.
RLBay
Scheuerer, M. & Ahlmer, W. 2003: Rote Liste gefährdeter Gefäßpflanzen Bayerns mit regionalisierter Florenliste. – Schriftenr. Bayer. Landesamt Umweltschutz 156, 372 S.
Rothmaler 5
Jäger, E.J., Ebel, F., Hanelt, P. & G. K. Müller (Hrsg.) 2008: Rothmaler, W. (Begr.), Exkursionsflora von Deutschland, Band 5, Krautige Zier- und Nutzpflanzen, 880 S. – Spektrum Akadem. Verlag, Heidelberg.
Rothmaler 2011
Jäger, E. J. (Hrsg.) 2011: Rothmaler, W. (Begr.): Exkursionsflora von Deutschland, Gefäßpflanzen: Grundband, 20. Aufl., 930 S., Spektrum Akadem. Verlag, Heidelberg.
StandardL
Wisskirchen, R. & H. Haeupler 1998: Standardliste der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands mit Chromosomenatlas von F. Albers. 765 S.
ThePlantList
The Plant List: Version 1.1, published 2013 on the Internet, http://www.theplantlist.org/
V
Vollmann, F. 1914: Flora von Bayern, 840 Seiten, Verlag Ulmer Stuttgart.

Weitere verwendete Quellen sind unter Bibliographie zu finden (derzeit noch im Aufbau).