Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Equisetum ramosissimum Desf. var. ramosissimum
Gewöhnlicher Ästiger Schachtelhalm

taxnr 26159
LfU-taxnr 9P0H219300

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Pteridophyta

      Equisetopsida

         Equisetales

            Equisetaceae Rich. ex DC.

               Equisetum L.

                  Equisetum ramosissimum Desf.

                     Equisetum ramosissimum Desf. var. ramosissimum

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Equisetum ramosissimum Desf. var. ramosissimum wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

2

stark gefährdet

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
Verbreitungsschwerpunkt in Bayern in den Auen der alpigenen Flüsse. Nach Wegfall der Flussdynamik und den damit einhergehenden Standortverlusten konnte sich die Art stellenweise an den Schotterbänken der Gleisanlagen in diesen Flusstälern etablieren, was aber die bisherigen und voranschreitenden Verluste an natürlichen oder halbnatürlichen Standorten nicht kompensiert.

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.