Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Pilosella basifurca (Peter) Soják
Tiefgabeliges M.

taxnr 12155
LfU-taxnr 9P0H891139

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Asteridae Takht.

               Asterales Lindley

                  Asteraceae Dumort.

                     Pilosella Vaill.

                        Pilosella basifurca (Peter) Soják

 
Syn./incl.: Hieracium basifurcum Peter

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Pilosella basifurca (Peter) Soják wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H?

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

1

vom Aussterben bedroht

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

D

Daten mangelhaft

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003

Zusätzliche Anmerkung für Synonym Hieracium basifurcum Peter :
Vollmann (1914) nennt zwei Wuchsorte in den Allgäuer Alpen, im Mittelstock nur von der Roten Wand. Von mehreren Stellen im Allgäu belegt, lediglich ein Fund stammt aus neuerer Zeit.
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V: 789. Allgäu und Mangfallgebirge. In Zahn Synopsis XII/1 aus Bayern genannte Unterarten mit unklarem Status: Hieracium basifurcum subsp. basitrichum Nägeli & Peter, subsp. melanosphaericum Zahn, subsp. pilosifurcum Nägeli & Peter

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.