Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Catabrosa aquatica (L.) P. Beauv.
Europäisches Quellgras

taxnr 1324
LfU-taxnr 9P0H112700

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Liliopsida DC.

            Commelinidae Takht.

               Cyperales Burnett

                  Poaceae Barnhart

                     Catabrosa P. Beauv.

                        Catabrosa aquatica (L.) P. Beauv.

 
Syn./incl.: Glyceria aquatica (L.) J. Presl & C. Presl

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Catabrosa aquatica (L.) P. Beauv. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

3

gefährdet

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

2-

stark gefährdet (regional schwächer gefährdet)

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
Einen Eindruck der ehemaligen Verbreitung in Bayern gibt Haas (1950). Seither dramatischer Rückgang im Flachland. Am Bodensee derzeit nicht gefährdet (Mitt. M. Berg), durch die Uferverschmutzung eher begünstigt (Dörr 1970/71). Zahlheimer (1986, 2000) berichtet von ausgedehnten Rasen an den Innstufen bei Wasserburg, Egglfing und Ering. Der Altnachweis in den Berchtesgadener Alpen (Reiteralm) konnte von Springer (1990) wieder bestätigt werden.
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V 191, BayAtlas 2180; RLBay, in vielen Gebieten starker Rückgang, >

Zeigerwerte nach Ellenberg

Lichtzahl

 L: 

8

 = Lichtpflanze

Temperaturzahl

 T: 

5

 = Mäßigwärmezeiger

Kontinentalitätszahl

 K: 

5

 = subozeanisch bis subkontinental

Feuchtezahl

 F: 

9

 = Nässezeiger

 F2: 

u

 = Überschwemmungszeiger

Reaktionszahl

 R: 

7

 = Schwachsäure- bis Schwachbasenzeiger

Stickstoffzahl

 N: 

8

 = ausgesprochener Stickstoffzeiger

Salzzahl

 S: 

1

 = schwach salzertragend

 

Lebensform

 Leb: 

H

 = Hemikryptophyt

Blattausdauer

 Bl: 

W

 = überwinternd grün

Soziologie

 Sozio: 

3211

 = Bidention tripartitae

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.