Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Pilosella officinarum Vaill.
Kleines Mausohrhabichtskraut

taxnr 14992
LfU-taxnr 9P0H891216

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Asteridae Takht.

               Asterales Lindley

                  Asteraceae Dumort.

                     Pilosella Vaill.

                        Pilosella officinarum Vaill.

 
Syn./incl.: Hieracium pilosella L., Hieracium pilosella L. subsp. pilosella, Hieracium pilosella subsp. trichoscapum Nägeli & Peter

Abbildungen zu Pilosella officinarum Vaill.

 

 
Creative Commons License Alle Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Pilosella officinarum Vaill. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

ungefährdet

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

u

ungefährdet

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V 2147; zwar lassen sich nach Hüllengröße, Hüllblattform und Tracht eine Reihe von Formen unterscheiden, zwischen denen es jedoch immer wieder Übergänge gibt und deren genetischer Hintergrund noch ungeklärt ist. Eine Unterscheidung der zahlreichen Unterarten ist deshalb derzeit nicht sinnvoll. Genannt werden aus Bayern: H. pilosella subsp. acuminatissimum Zahn, subsp. alemannicum Nägeli & Peter, subsp. amauron Nägeli & Peter, subsp. angustissimum Nägeli & Peter, subsp. argentisetum Zahn, subsp. coloratulum Zahn, subsp. eurhabdotum Nägeli & Peter, subsp. euryphyllum Nägeli & Peter, subsp. geoides Nägeli & Peter, subsp. globosiceps Nägeli & Peter, subsp. inalpestre Nägeli & Peter, subsp. indivisum Nägeli & Peter, subsp. latiusculum Nägeli & Peter, subsp. loritzii Nägeli & Peter, subsp. melanops Nägeli & Peter, subsp. micradenium Nägeli & Peter, subsp. minuticeps Nägeli & Peter., subsp. nigrescens (Fr.) Nägeli & Peter, subsp. parviflorum Nägeli & Peter, subsp. pilosella, subsp. rosulatum Nägeli & Peter, subsp. sedunorum Zahn, subsp. stenophyllum Nägeli & Peter., subsp. subcaulescens Nägeli & Peter, subsp. submelanops Nägeli & Peter, subsp. subvirescens Nägeli & Peter, subsp. subvirescenticeps Zahn, subsp. subvulgare (Nägeli & Peter) Zahn, subsp. trichadenium Nägeli & Peter, trichocephalum Nägeli & Peter, subsp. tricholepium Nägeli & Peter, subsp. trichophorum Nägeli & Peter, subsp. turficola Nägeli & Peter, subsp. varium Nägeli & Peter, vulgare (Tausch) Nägeli & Peter.

Zeigerwerte nach Ellenberg

Für Synonym Hieracium pilosella L.

Lichtzahl

 L: 

7

 = Halblichtpflanze

Temperaturzahl

 T: 

x

 = indifferentes Verhalten

Kontinentalitätszahl

 K: 

3

 = ozeanisch bis subozeanisch

Feuchtezahl

 F: 

4

 = Trocknis- bis Frischezeiger

Reaktionszahl

 R: 

x

 = indifferentes Verhalten

Stickstoffzahl

 N: 

2

 = stickstoffarme bis -ärmste Standorte anzeigend

Salzzahl

 S: 

0

 = nicht salzertragend

 

Lebensform

 Leb: 

H

 = Hemikryptophyt

Blattausdauer

 Bl: 

W

 = überwinternd grün

Soziologie

 Sozio: 

5

 = Anthropo-zoogene Heiden und Wiesen

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.