Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Cystopteris sudetica A. Braun & Milde
Sudeten-Blasenfarn

taxnr 1830
LfU-taxnr 9P0H184600

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Pteridophyta

      Pteridopsida

         Dryopteridaceae Herter

            Cystopteris Bernh.

               Cystopteris sudetica A. Braun & Milde

Abbildungen zu Cystopteris sudetica A. Braun & Milde

 
Creative Commons License Alle Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Cystopteris sudetica A. Braun & Milde wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Verantwortung und Schutz

Schutzstatus

§ A

besonders geschützt, Bundes-Artenschutzverordnung

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

1

vom Aussterben bedroht

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

R

extrem selten

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
Kommt innerhalb Deutschlands nur in den Berchtesgadener Alpen vor, wo nur eine Population im Alpetal sicher bekannt ist. Dort wurde in den 1970er Jahren eine Teilpopulation durch Straßenbau vernichtet. Bei den beiden rezenten Teilpopulationen wird ein verstärktes Aufkommen von Stickstoffzeigern beobachtet (BENNERT et al. 1999). Sie sind auch durch landwirtschaftliche Maßnahmen gefährdet (Mitt. K. Horn).
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V 17, BayAtlas 54; RLBay, Bennert 1999, in derzeit anscheinend stabilen Restbeständen nur in den Berchtesgadener Alpen

Zeigerwerte nach Ellenberg

Lichtzahl

 L: 

5

 = Halbschattenpflanze

Temperaturzahl

 T: 

4

 = Mäßigwärme- bis Kühlezeiger

Kontinentalitätszahl

 K: 

7

 = subkontinental bis kontinental

Feuchtezahl

 F: 

5

 = Frischezeiger

Reaktionszahl

 R: 

9

 = Basen- und Kalkzeiger

Stickstoffzahl

 N: 

2

 = stickstoffarme bis -ärmste Standorte anzeigend

Salzzahl

 S: 

0

 = nicht salzertragend

 

Lebensform

 Leb: 

G

 = Geophyt

Blattausdauer

 Bl: 

S

 = sommergrün

Soziologie

 Sozio: 

4412

 = Petasition paradoxi

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.