Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Dryopteris affinis (Lowe) Fraser-Jenk.
Spreuschuppiger Wurmfarn

taxnr 2038
LfU-taxnr 9P0H196600

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Pteridophyta

      Pteridopsida

         Dryopteridaceae Herter

            Dryopteris Adans.

               Dryopteris filix-mas agg.

                  Dryopteris affinis Gruppe

                     Dryopteris affinis (Lowe) Fraser-Jenk.

                        H Dryopteris affinis (Lowe) Fraser-Jenk. subsp. affinis

                        H Dryopteris affinis subsp. punctata (Oberh. & Tavel ex Fraser-Jenk.) Fraser-Jenk.

 
Syn./incl.: Dryopteris pseudomas (Woll.) Holub & Pouzar, Aspidium filix-mas var. stilluppense Sabr., Dryopteris affinis subsp. stillupensis

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Dryopteris affinis (Lowe) Fraser-Jenk. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

ungefährdet

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

u

ungefährdet

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
1992 von Horn erstmals für den Bayerischen Wald angegeben, seither eine Reihe von Nachweisen (Horn et al. 1999, Diewald & Horn 2001). Nach Krause in Wisskirchen & Haeupler (1998) enthält D. affinis drei schwer unterscheidbare Cytotypen, die den Unterarten im Sinne von Fraser-Jenkins (1980) nur teilweise entsprechen. Darüber hinaus liegen für detailliertere Bewertungen zu wenige Angaben vor.
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
BayAtlas 70 z.T.; Eschelmüller 1972; Bär & Eschelmüller 1989, 1991, 1993, 1995, 1999, 2006, Freigang & Zenner 2007

Zeigerwerte nach Ellenberg

Lichtzahl

 L: 

3

 = Schattenpflanze

Temperaturzahl

 T: 

5

 = Mäßigwärmezeiger

Kontinentalitätszahl

 K: 

2

 = ozeanisch

Feuchtezahl

 F: 

6

 = Frische- bis Feuchtezeiger

Reaktionszahl

 R: 

5

 = Mäßigsäurezeiger

Stickstoffzahl

 N: 

6

 = stickstoffreiche bis mäßig stickstoffreiche Standorte anzeigend

Salzzahl

 S: 

0

 = nicht salzertragend

 

Lebensform

 Leb: 

H

 = Hemikryptophyt

Blattausdauer

 Bl: 

S

 = sommergrün

Soziologie

 Sozio: 

843

 = Fagetalia sylvaticae

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.