Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Equisetum variegatum Schleich.
Bunter Schachtelhalm

taxnr 2153
LfU-taxnr 9P0H219800

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Pteridophyta

      Equisetopsida

         Equisetales

            Equisetaceae Rich. ex DC.

               Equisetum L.

                  Equisetum variegatum Schleich.

Abbildungen zu Equisetum variegatum Schleich.

 

 

 

 

 
Creative Commons License Alle Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Equisetum variegatum Schleich. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

3

gefährdet

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

2-

stark gefährdet (regional schwächer gefährdet)

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
In den Bahngruben im Tal der unteren Isar durch Grundwasserabsenkung und Sukzession nur mehr vereinzelt und kümmernd. Auch am Lech aussterbend. Ob bereits RL 1 in H? In M als konkurrenzschwache Art nur in stark gefährdeten Lebensräumen wie weitgehend hydrologisch intakten Quellmooren mit Rinnsalen und Schlenken sowie kleinflächig in Strandrasen des Chiemsee (Mitt. Ch. Niederbichler).
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V 51, BayAtlas 16; RLBay, außerhalb der Alpen in starkem Rückgang, >

Zeigerwerte nach Ellenberg

Lichtzahl

 L: 

8

 = Lichtpflanze

Temperaturzahl

 T: 

3

 = Kühlezeiger

Kontinentalitätszahl

 K: 

7

 = subkontinental bis kontinental

Feuchtezahl

 F: 

9

 = Nässezeiger

Reaktionszahl

 R: 

8

 = Schwachbasen- bis Basenzeiger

Stickstoffzahl

 N: 

2

 = stickstoffarme bis -ärmste Standorte anzeigend

Salzzahl

 S: 

0

 = nicht salzertragend

 

Lebensform

 Leb: 

C

 = krautiger Chamaephyt

Blattausdauer

 Bl: 

I

 = immergrün

Soziologie

 Sozio: 

1722

 = Caricion maritimae

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.