Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Lamium hybridum Vill. s. str.
Eingeschnittene Taubnessel

taxnr 22352
LfU-taxnr 9P0H891263

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Asteridae Takht.

               Lamiales Bromhead

                  Lamiaceae Lindley

                     Lamium L.

                        Lamium hybridum Vill. s. str.

 
Syn./incl.: Lamium hybridum Vill. s. l. p. p., Lamium purpureum var. incisum (Willd.) Pers.

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Lamium hybridum Vill. s. str. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H?

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

u

ungefährdet

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003

Zusätzliche Anmerkung für Synonym Lamium purpureum var. incisum (Willd.) Pers. :
Bisher kein gesicherter Nachweis für Bayern.
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
Status in Bayern unklar, vielleicht nur verschleppt; laut Mennema 1989 historischer Beleg Schultes von Landshut in L, FHuG: Zeilitzheim s Schweinfurt (1995)

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.