Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Festuca amethystina L. subsp. amethystina
Gewöhnlicher Amethyst-Schwingel

taxnr 2366
LfU-taxnr 9P0H235201

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Liliopsida DC.

            Commelinidae Takht.

               Cyperales Burnett

                  Poaceae Barnhart

                     Festuca L.

                        Festuca amethystina L.

                           Festuca amethystina L. subsp. amethystina

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Festuca amethystina L. subsp. amethystina wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Verantwortung und Schutz

Verantwortung für den Erhalt

D  !

große Verantwortung Deutschlands

By h

Hauptverantwortung Bayerns innerhalb Deutschlands

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

3

gefährdet

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

u

ungefährdet

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
Durch anhaltenden Rückgang der Schneeheide-Kiefernwälder und z. T. durch Lawinen-Schutzpflanzungen auch in den Alpen rückläufig (Mitt. Ch. Niederbichler). Im Allgäu (besonders in M) durch starke Beweidung, Düngung und Flussverbauung stark bedroht (Dörr & Lippert 2001).
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
von den Alpen am Lech bis Augsburg, an der Isar bis Moosburg, nördlich der Donau in der Südl. Frankenalb und am Scheuchenberg

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.