Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Puccinellia distans (L.) Parl. subsp. distans
Gewöhnlicher Salzschwaden

taxnr 27170
LfU-taxnr 9P0H609000

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Liliopsida DC.

            Commelinidae Takht.

               Cyperales Burnett

                  Poaceae Barnhart

                     Puccinellia Parl.

                        Puccinellia distans (L.) Parl. s. str.

                           Puccinellia distans (L.) Parl. subsp. distans

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Puccinellia distans (L.) Parl. subsp. distans wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

2

stark gefährdet

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V 217, BayAtlas 2175; autochthon sehr selten auf Salzstellen der Saalewiesen bei Bad Neustadt und Bad Kissingen (Heller 1809, Schenk 1848, FHuG), nach historischen Belegen und Quellen auch auf Misthaufen und an Dungstellen (FHuG, Höcker 2012), seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts vor allem entlang der Straßen enorme Ausbreitung, mittlerweile auch in Gebirgstälern, <

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.