Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Pilosella austrobavarica Schuhw.
Berg-M.

taxnr 35697
LfU-taxnr 9P0H892723

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Asteridae Takht.

               Asterales Lindley

                  Asteraceae Dumort.

                     Pilosella Vaill.

                        Pilosella austrobavarica Schuhw.

 
Syn./incl.: Hieracium montanum Nägeli & Peter

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Pilosella austrobavarica Schuhw. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status und Endemismus in Bayern

H

einheimisch

(E)

Subendemit (mitteleuropäischer Endemit)

Verantwortung und Schutz

Verantwortung für den Erhalt

D  !

große Verantwortung Deutschlands

By a

Alleinverantwortung Bayerns innerhalb Deutschlands

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

1

vom Aussterben bedroht

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

D

Daten mangelhaft

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V: 800, BayAtlas 1961; Schuhwerk & Lippert 2002. Hieracium inops, welches von Zahn unter Vorbehalt zu dieser Art gezogen wurde und damit als Name für die Gesamtart in Frage käme, stellt eine andere Kombination dar und ist lediglich ein bis auf Mendel zurückgehender künstlicher Gartenbastard, der wild nie beobachtet wurde und deshalb hier ausgeschlossen wird. Folgende unter H. montanum in Zahn Synopsis XII/1 aus Bayern genannten Unterarten bleiben überprüfungsbedürftig: [H. montanum] subsp. acutifrons Nägeli & Peter, subsp. arvicoliforme Nägeli & Peter, subsp. atroviride Nägeli & Peter, subsp. chomatophilum Nägeli & Peter, subsp. crepidiforme Nägeli & Peter, subsp. declivium Nägeli & Peter, subsp. depauperatum Nägeli & Peter, subsp. inopiforme Nägeli & Peter, subsp. poecilum Nägeli & Peter, subsp. posticefloccosum Nägeli & Peter, subsp. pseudobscurum Nägeli & Peter, subsp. rubrivittatum Nägeli & Peter, subsp. telmatiaeum Nägeli & Peter.

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.