Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Sorbus collina Lepši, P. Lepši & N. Mey.

taxnr 36432

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Rosidae Takht.

               Rosales Lindley

                  Rosaceae Juss.

                     Sorbus L.

                        Sorbus subgen. Aria Pers.

                           Sorbus graeca Gruppe

                              Sorbus collina Lepši, P. Lepši & N. Mey.

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Sorbus collina Lepši, P. Lepši & N. Mey. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung
Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 2018
3 gefährdet
Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2018 (Erläuterungen)
BayAtlas 807 p.p.; vgl. M. Lepsi et al. 2015, Meyer et al. 2005 (unter S. pannonica) , Düll 1961 (unter S. aria ssp. aria -ssp. cretica), Bornmüller 1919 (unter S. graeca); tetraploid, vorwiegend agamosperm; in der Frankenalb vorherrschend, lokal bei Burghausen, vom Salzburger Teilareal übergreifend. Der bisher verwendete Name S. pannonica (Bresinsky 1978, Schönfelder & Bresinsky 1990, Kutzelnigg 1995, Meyer et al. 2005) bezeichnet einen ungarischen Lokalendemiten (Somlyay & Sennikov 2015). Angaben für Südbayern (Menterschwaige, Düll 1961) und Unterfranken erwiesen sich als S. aria (Meyer et al. 2014, unpubl.). 

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.