Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Polygala vulgaris L. s. l.
Gewöhnliches Kreuzblümchen i.w.S.

taxnr 4405
LfU-taxnr 9P0H418900

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Rosidae Takht.

               Polygalales Benth. & Hook.

                  Polygalaceae R. Br.

                     Polygala L.

                        Polygala vulgaris L. s. l.

                           H Polygala vulgaris L. subsp. vulgaris

                           H Polygala vulgaris subsp. oxyptera (Rchb.) Schübl. & G. Martens

 
Syn./incl.: Polygala vulgaris agg.

Abbildungen zu Polygala vulgaris L. s. l.

 

 

 
Creative Commons License Alle Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Polygala vulgaris L. s. l. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

H

einheimisch

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

V

Vorwarnstufe

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
Die Unterarten ssp. oxyptera und ssp. vulgaris wurden vielfach nicht unterschieden. Ssp. oxyptera scheint jedoch die deutlich seltenere Sippe zu sein und ist nach bisheriger Kenntnis auf die basenreicheren bodensauren Magerrasen beschränkt. Durch deren verbreiteten Rückgang im Tief- und Hügelland ist von einer Gefährdung der ssp. oxyptera auszugehen. Auch ssp. vulgaris ist vermutlich in den tieferen Lagen durch Nutzungsintensivierung und -aufgabe gebietsweise gefährdet.
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V 1289 z.T., BayAtlas 999

Zeigerwerte nach Ellenberg

Lichtzahl

 L: 

7

 = Halblichtpflanze

Temperaturzahl

 T: 

x

 = indifferentes Verhalten

Kontinentalitätszahl

 K: 

3

 = ozeanisch bis subozeanisch

Feuchtezahl

 F: 

5

 = Frischezeiger

Reaktionszahl

 R: 

3

 = Säurezeiger

Stickstoffzahl

 N: 

2

 = stickstoffarme bis -ärmste Standorte anzeigend

Salzzahl

 S: 

0

 = nicht salzertragend

 

Lebensform

 Leb: 

C

 = krautiger Chamaephyt

 

  

 

   oder Hemikryptophyt

Blattausdauer

 Bl: 

W

 = überwinternd grün

Soziologie

 Sozio: 

5112

 = Violion caninae

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.