Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Quercus rubra L.
Rot-Eiche

taxnr 4686
LfU-taxnr 9P0H436300

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Hamamelidae Takht.

               Fagales Engl.

                  Fagaceae Dumort.

                     Quercus L.

                        Quercus rubra L.

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Quercus rubra L. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

E

eingebürgert

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

n

häufiger Neophyt

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
In den Silikatgebirgen und in den sandigen Beckenlagen vielfach eingebürgert. In den Sandgebieten des Mittelfränkischen Beckens, des Oberpfälzer Beckens und des NW-Randes des Tertiärhügellandes eine ernsthafte Bedrohung der nährstoffarmen Kiefernwaldstandorte.
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V: 207 "In Anlagen und öfters auch in Wäldern angepflanzt", BayAtlas 137; z.B. in den Wäldern von Spessart und Odenwald inzwischen eingebürgert

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.