Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Scutellaria altissima L.
Hohes Helmkraut

taxnr 5405
LfU-taxnr 9P0H509800

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Asteridae Takht.

               Lamiales Bromhead

                  Lamiaceae Lindley

                     Scutellaria L.

                        Scutellaria altissima L.

Abbildungen zu Scutellaria altissima L.

 

 

 
Creative Commons License Alle Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Scutellaria altissima L. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

E

eingebürgert

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

R*n

äußerst seltener Neophyt

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

uE

ungefährdet (Neophyt)

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
Mehrere eingebürgerte Vorkommen in Bayern: Bei Aschaffenburg seit mehreren Jahrzehnten (Meierott 2001, Mitt. F. G. Dunkel), auch in K, z. B. bei Coburg (Scheller 1989, Mitt. W. Subal), massenhaft im Wertach-Auwald bei Kaufbeuren (Dörr 1988b) und im Isar-Auwald oberhalb von Freising (Mitt. F. Schuhwerk).
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
BayAtlas 1384; RLBay, gelegentlich verwildert und eingebürgert, so seit langem bei Aschaffenburg (Meierott 2001) und im Wertach-Auwald bei Kaufbeuren (FAllg 2004)

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.