Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Achtung, die verwendete Taxnr bezeichnet ein Synonym.

Den vollständigen Datensatz finden Sie mit diesem Link oder mit der Taxnr 36043.

Synonym: Solidago virgaurea subsp. minuta (L.) Arcang.

taxnr 5683
LfU-taxnr 9P0H533901

Systematik und Morphologie

Solidago virgaurea subsp. minuta (L.) Arcang.

 
Syn./incl.: Solidago virgaurea var. alpestris (Willd.) Hampe, Solidago virgaurea subsp. alpestris (Willd.) Hayek, Solidago virgaurea subsp. minuta (L.) Arcang., Solidago alpestris Waldst. & Kit. ex Willd., Solidago minuta L.

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Solidago virgaurea subsp. minuta (L.) Arcang. wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

x

unbekannt

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003

Zusätzliche Anmerkung für Synonym Solidago virgaurea subsp. minuta (L.) Arcang. :
Angaben für den Bayerischen Wald aus dem Arbergebiet und aus dem Nationalpark. Sendtner (1860) beschreibt diese als Übergangsformen, während Vollmann (1914) sie als var. alpestris für die Hohe Rhön sowie Arber, Osser, Rachel und Lusen angibt. Die Hochlagensippe des Bayerischen Waldes liegt morphologisch zwischen ssp. virgaurea und ssp. minuta, entspricht also eher der Einschätzung Sendtners. Sollte sich das Vorkommen von ssp. minuta für den Bayerischen Wald bestätigen, wäre sie dort durch Auflassung der Hochschachten zumindest als gefährdet einzustufen.
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V: 720 "var. alpestris W. u. K."; Alpen, Bayerischer Wald (vgl. RLBay), in der Hohen Rhön nur in Annäherungsformen (Meierott 2001)

Zeigerwerte nach Ellenberg

Für Synonym Solidago virgaurea subsp. minuta (L.) Arcang.

Lichtzahl

 L: 

5

 = Halbschattenpflanze

Temperaturzahl

 T: 

3

 = Kühlezeiger

Kontinentalitätszahl

 K: 

x

 = indifferentes Verhalten

Feuchtezahl

 F: 

5

 = Frischezeiger

Reaktionszahl

 R: 

2

 = Säure- bis Starksäurezeiger

Stickstoffzahl

 N: 

3

 = auf stickstoffarmen Standorte häufiger

Salzzahl

 S: 

0

 = nicht salzertragend

 

Lebensform

 Leb: 

H

 = Hemikryptophyt

Blattausdauer

 Bl: 

W

 = überwinternd grün

Soziologie

 Sozio: 

5111

 = Nardion

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.