Steckbriefe zu den Gefäßpflanzen Bayerns

Nonea rosea (M. Bieb.) Link
Rosenrotes Mönchskraut

taxnr 6605
LfU-taxnr 9P0H365500

Systematik und Morphologie

Trachaeophyta

   Spermatophyta

      Magnoliophytina

         Magnoliopsida DC.

            Asteridae Takht.

               Lamiales Bromhead

                  Boraginaceae Juss.

                     Nonea Medik.

                        Nonea rosea (M. Bieb.) Link

Verbreitung und Status

Die Verbreitungskarte zu Nonea rosea (M. Bieb.) Link wird geladen ...

 
Creative Commons License    Alle Verbreitungskarten sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert!

Erläuterungen zum Datenbestand
 

Status in Bayern

U

unbeständig

Gefährdung und Bestandsentwicklung

Gefährdung nach Roter Liste Bayern 2003

2

Gefährdung nach Roter Liste Deutschland 1996

uE

ungefährdet (Neophyt)

Anmerkungen zum Taxon
Anmerkungen aus Rote Liste Bayern 2003
In Bayreuth seit 1885 eingebürgert (Vollrath 1954), aber auch andernorts am Main (z. B. bei Kulmbach, zwischen Würzburg und Arnstein) stellenweise eingebürgert (Welss 1985, Meierott 2002).
Anmerkungen aus Kommentierte Artenliste 2014 (Erläuterungen)
V 1616, BayAtlas 1347; die meisten bayerischen Angaben sind zu ? Nonea versicolor zu stellen; nach Breitfeld et al. 2009 sollen aber die Nachweise von 5935/1 Lindau und Trebgast echte Nonea rosea sein (rev. Gutte)

 
 
 

Bei fehlenden Informationen oder fehlender Karte siehe auch über-/untergeordnete Sippe. Bitte beachten Sie auch die Einleitungsseite zu den Steckbriefen.